22 Kommentare zu “"Sie ist ein Model, und sie sieht gut aus."…

  1. Als ich zuerst den Titel Deines Beitrages sah, dachte ich Du schreibst über Dich selber. Was für eine Enttäuschung. Aber das gezeigte Model ist auch nicht so schlecht, aber … nur Ersatz.
    LG Jürgen

    Gefällt 3 Personen

  2. Glad you spent some quality time with your friend.

    It’s happened to me too, when you encounter a professional photoshoot, someone will get upset, usually because someone is paying or being paid.

    Liken

  3. … hübsch ist sie ja.
    Zur „oberflächlichen Schönheit“ fällt mir ein Pendant ein, Margot: mein Arbeitsplatz (Labor) in der Schallplattenfirma EMI-Electrola war im gleichen Gebäude mit den Aufnahmestudios untergebracht, somit sind mir oft die Künstler begegnet. Die bedeutenden und erfolgreichen grüßten freundlich schon von Weitem, und die jungen, die erst noch was werden wollten, übersahen uns arrogant und hochnäsig – ich denke da besonders an eine Dänin. Wiederum waren andere (von den jungen) sehr aufgeschlossen und freundlich – da fällt mir ein heute ganz bekannten Interpret ein, der schon mehrere Male eine Abschiedstournee gemacht hat, der kam oftmals mit ‚ner Flasche „geistigem Kribbelwasser“ ins Labor.

    Liken

    • Während meiner Jahre im Foyerrestaurant der Bayerischen Staatsoper habe ich ähnliche Erfahrungen gemacht: Die sogenannten Neureichen und Emporkömmlinge waren häufig schier unerträglich arrogant und unfreundlich, während die wirklich Reichen, Berühmten und Schönen ein ausgesprochen angenehmes Auftreten hatten. Ausnahmen bestätigten natürlich die Regel: ein Heinz Rühmann erwies sich stets als ganz furchtbarer Kotzbrocken. 😉 Ganz ekelhaft waren stets die Gäste des Vereins „Volksbühne“, die einmal pro Monat mit Bussen vom Land zu uns gekarrt wurden, und die dem Irrglauben verfallen waren, weil sie sich einmal im Leben beim Feinkost Käfer ein Stück Kuchen und eine Tasse Kaffe oder einen Teller mit sechs Häppchen zu Dritt leisten können, hätten sie das Recht, das Personal zu schikanieren.

      Gefällt 1 Person

  4. She is too young and shallow to realize she will be old one day. That is, if she gets to be old.
    How is your country handling the Coronavirus? Are all your loved ones okay?

    Liken

    • You’re so right! Not many young people realize that they will get old. 😉
      Well, in my opinion there is too much hysteria about this Corona-Virus. I live in Munich, a city of roundabout 1,5 Mill. residents, and we only had 68 mild cases of Corona infections till now. There are not really strict and reliable regulations here in Germany how to handle Corona. Some people get nervous and make so called hamster purchases – pasta, toilet paper and disinfectants – but most people stay calm – as far as I can see. 😉

      Gefällt 1 Person

Ich freue mich stets sehr über eure Kommentare! Also haut in die Tasten, ihr Lieben. Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.