29 Kommentare zu “Der Tag des Eichhörnchens…

  1. Was mir an Eichhörnern überhaupt nicht gefällt, dass sie Jungvögel aus Nestern räubern!
    Ansonsten schaue ich ihnen gerne zu, wenn sie durch unseren Garten toben, oder übrig gebliebene Walnüsse futtern…
    Gruß von Sonja

    Liken

  2. Deine Tierfotos! Wirklich toll! Meine Schwester füttert die Eichhörnchen auf ihrer Terrasse mit Haselnüssen. Da könnte ich stundenlang sitzen und zuschauen!
    Beste Grüße
    Ulrike

    Liken

    • Danke schön, liebe Hedwig.
      Im nahen Alten Nördlichen Friedhof verteilt am Donnerstag und Freitag immer eine Filiale der Münchner Tafel die Lebensmittelspenden. Die Eichhörnchen hatten das ganz flott begriffen, dass da auch stets der eine odere andere Leckerbissen für sie anzufallen pflegt. Da turnen sie sehr nahe im Geäst der Bäume herum oder sitzen zwischen den alten Grabsteinen und warten. 😀

      Liken

  3. Soooo niedlich!
    Wir haben auch sehr oft Besuch von den putzigen Eichhörnchen in unserem Garten.
    Besonders, seit wir ein „Nusshaus“, speziell für Eichhörnchen aufgestellt haben, sind sie regelmäßig hier.
    Sonnige Grüße aus dem Bergischen Land!

    Liken

    • Bei diesen kleinen Pelztierchen geht mir immer das Herz ganz weit auf…
      Im nahen Alten Nördlichen Friedhof gibt es an einigen Bäumen Nusskästchen. Die Eichhörnchen haben schnell den Bogen raus, mit Pfoten und Köpfchen den Deckel aufzustemmen und sich die Leckereien zu holen. Da kann ich auch immer sehr lange Zeit zusehen.
      Wintersonnengrüße aus München zurück!

      Gefällt 1 Person

  4. Ach wie ich mich freue. Endlich mal wieder meine geliebten Eichhörnchen. Und so viele schöne Fotos von ihnen. Heute (nein, ist ja schon gestern) war ja auch der Knuddeltag. Mich hat keiner geknuddelt 😦 Aber so habe ich wenigstens die Eichhörnchen …

    Liken

  5. Richtig schöne Fotos sind das. Es ist eine Freude, die kleinen Kerlchen in Aktion zu sehen.
    Und mir fällt ein, dass ich lange keine Nüsse in meinen Park gegenüber gebracht habe. Vielleicht verbuddeln die Hörnchen mal eine und finden sie nicht wieder. Dann käme ich doch noch zu meinen Haselnussstrauch.
    Herzliche Grüße an dich.

    Liken

    • Danke schön, liebe Gudrun… Ich schau den kleinen Hopsern auch immer gerne und lange zu…
      Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass das klappt mit deinem Haselnuss-Strauch.
      Herzliche Grüße aus dem benebelten München.

      Liken

  6. Ratatösk, das Eichhörnchen, das die Nachrichten auf der Weltenesche hin und her bringt. Weiß, aber nicht, ob das so niedlich ist, wie die possierlichen kleinen Racker auf deinen Fotos.

    Liken

Ich freue mich stets sehr über eure Kommentare! Also haut in die Tasten, ihr Lieben. Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.