31 Kommentare zu “Rund um den Garmischer Marienplatz…

  1. Ich stelle immer wieder fest, dass du oft die gleichen Motive bevorzugst die auch ich suche. So fotografierst du Gaststättenschilder und wie ich jetzt sehe auch Türklinken bzw Knöpfe .Super Fotos und ein gelungener Beitrag .LG Werner

    Gefällt 1 Person

  2. Und trotzdem verwöhnst du uns wieder mit fantastischen Bildern.
    Ich wünsche dir Glück für deine Untersuchung, ich glaube, damit ist nicht zu spaßen.

    LG Anna-Lena

    Gefällt 1 Person

  3. Da hast Du uns ja wieder tolle Fotos mitgebracht, liebe Margot. Für die Untersuchung drücke ich Dir ganz doll alle verfügbaren Daumen. Jetzt ist aber mal genug. Du hast schon genug Krankheiten, mehr brauchst Du nun wirklich nicht. Liebe Grüße Hedwig

    Liken

  4. Garmisch gefiel mir immer schon sehr gut. Danke für die Auffrischung meines Besuches. Du bist ja besser ausgerüstet als so mancher Gebirgsjäger, der sich in der Gegend rumtreibt. ***Lol*** LG Michael

    Liken

    • Ich muss gestehen, dass ich mir bis jetzt Garmisch noch nie aus der Nähe angesehen habe. 😉
      Notgedrungen, lieber Michael. Das wäre mir sehr peinlich, wenn ich wegen eines Sturzes oder anderer Beschwerden irgendwo landen würde, und mir nicht einmal die Zähne putzen oder mich waschen könnte. 😉 Früher, als ich noch gesund und fit war, habe ich eine solche Notfall-Ausrüstung auch nie dabei gehabt. Außer vielleicht einigen Pflasterchen gegen Blasen an den Füßen. 😉

      Gefällt 1 Person

      • Stimmt! Lieber vor- als nachsorgen. Doch Garmisch fasziniert mich immer wieder. Bis auf die Wintersportanlage. Die kommt mir der Bauzeit entsprechend zu düster rüber. Beste Grüße und Wünsche. Michael

        Liken

  5. … wunderschön, Margot, deine Fotos erinnern mich an frühere Zeiten in Garmisch, ich war einige Mal dort, (auch aus privaten Gründen)

    Liken

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.