18 Kommentare zu “In der Alten Universität Heidelbergs…

    • Na ja, das Lob gebührt eigentlich den Leuten, die jene Reise-Doku über Heidelberg gemacht hatten. Ohne sie wäre ich vielleicht gar nicht auf die Aula aufmerksam geworden. 😉

      Gefällt 1 Person

  1. Feiner Bericht über Uni einer meiner Lieblingsstädte hier im Ländle!
    Dankeschön für’s Zeigen und Präsentieren, liebe Margot…
    Liebe Morgengrüße vom Lu

    Gefällt 1 Person

    • Ich bin ganz sicher nicht zum letzten Mal in Heidelberg gewesen, liebe Ele. Es gibt dort noch so viel Schönes zu entdecken! 🙂
      Herzliche Grüße!

      Liken

  2. Ist es nicht erstaunlich, mit welcher Pracht unsere Altvorderen ihre Gebäude audstatteten? Toll, dass Du uns an Deiner Entdeckungsreise teilhaben lässt. Selbst der Karzer ist eine Augenweide.

    Liken

  3. Das war eine Reise, die nicht nur Dich begeistert hat. Alleine Deinen Beitrag zu lesen, hat mir großes Vergnügen bereitet. Viele schöne Eindrücke und die Erkenntnis wieder hinfahren zu wollen. Das kann ich gut verstehen.

    Liken

    • Ich entdecke so gerne Neues und vor allem Schönes. 😉 Da geht mir das Herz immer ganz weit auf, und ich kann alles Ungemach vergessen. 😉
      Ich freue mich sehr, dass dir meine Heidelberg-Tour auch Freude bereitet.

      Liken

  4. Da kommt die Alma Mater wieder zum Vorschein. Schade, die bayerischen Universitäten haben da nicht allzu viel zu bieten. Regensburg z. B. nur brökelnen Beton. Lol
    Danke für diese wieder schönen, Fernweh erzeugenden Bilder. LG Michael

    Liken

    • Die Ludwig-Maximilians-Universität hier in München hat schon auch eine stattliche Aula. Und die Bayerische Staatsbibliothek muss auch sehr schön sein – ich muss da unbedingt mal rein. 😉
      Sehr gerne, lieber Michael.

      Liken

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.