8 Kommentare zu “Die Sache mit dem Frosch…….

  1. Leider ein tolles Beispiel, weil wahr. Armer Frosch, arme Gesellschaft! Nur leider hat die Gesellschaft den Verstand, die dem Frosch fehlt, weshalb es ihr nicht verziehen werden kann! Ich finde die Entwicklungen auch sehr sehr erschreckend!! LG

    Gefällt 1 Person

      • Das stimmt. Kurzsichtigkeit oder aber die Priorität, sich nur um den eigenen Machterhalt zu kümmern… aber letzten Endes müsste auch ein größerer Aufschrei durch die Zivilgesellschaft gehen. Ich beobachte das auch alles mit Erschrecken.

        Liken

    • Ja, nicht wahr!… Ansichten, Umgangsformen und Sprüche, für die wir uns nach dem Zweiten Weltenbrand völlig zu Recht schämten, werden zusehends erneut salonfähig. Das ist ausgesprochen alarmierend!
      Herzliche Grüße! ♥

      Gefällt 1 Person

  2. Zum Glück ist unsere Demokratie und das Recht auf freie Meinungsäusserung (noch) sehr tolerant. Deshalb liegt es nicht in erster Linie „am Staat“, dem Rechtsruck entgegenzutreten, sondern an uns, deutlich zu machen, dass diese Personen eben nicht „das Volk“ sind. Leider scheint es jedoch so zu sein, dass es eine nicht zu unterschätzende Menge an Bürgern hier gibt, die gerne wieder unter einer extremen Knute leben wollen, sonst würde eine AfD nicht gewählt. Wir müssen aufstehen und zeigen, was wir denken und von einem Rechtsruck halten.

    Liken

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.