31 Kommentare zu “Tür und Tor…

      • Ja, das kann gut sein, es gab keine Massenproduktion, mehr Handarbeit, dadurch war nicht alles gleich.
        Wenn ich an die alten Fachwerkhäuschen denke, hach, das war noch sehr schnuckelig, wenn auch klein und verwinkelt, aber es hatte Charme.

        Gefällt mir

          • Ja, genau. Und durch die Handarbeit sieht alles etwas anders aus. Und die Liebe zum Detail konnte man einfließen lassen. Man denke nur an die herzigen Herzchen in den Klotüren 😉

            Ich mag die Fachwerkhäuser auch, die waren noch gute Arbeit, unsere heutigen Häuser, die stehen in 500 Jahren eher nicht mehr, könnte ich mir vorstellen.

            Gefällt mir

  1. Ich liebe sie auch, diese wunderbaren Details an alten Türen und Toren.♥ Es wurde früher viel mehr Zeit und natürlich auch (Sponsoren)Geld investiert. Heute muss alles praktisch und vor allem schnell gehen. Wir werden solche handwerklichen Kunstwerke leider nicht hinterlassen.
    Deine Bilderserie ist die reine Augenweide!
    Hab einen angenehmen Sonntag,
    lieben Gruß
    moni

    Gefällt mir

    • Wenn ich den Besuchern in der Residenz erzähle, dass an einem Wirkteppich in der Spätrenaissance über ein Jahr lang gearbeitet worden ist, dann schütteln viele ungläubig den Kopf, weil sie sich so etwas gar nicht vorstellen können. Ein Wirk- und Webmeister hat für einen Quadratmeter etwa zehn Monate gebraucht, und ich denke mal, das ist bei der Fertigung von Türen und Portalen nicht anders gewesen. Wenn man sich heute etwas für die Wohnung oder das Haus bestellt, dann hätte man doch am liebsten, dass es gestern schon fertig sein soll, nicht wahr. Kaum auszudenken, heutzutage auf Türen, Fenster, Teppiche etc. jahrelang warten zu müssen! 😉
      Vielen Dank, ich wünsche dir noch einen schönen Abend, und grüße dich herzlich!

      Gefällt 1 Person

  2. Wenn man an die damalige und an die heutige Ausrüstung denkt, muß man den Handwerkern ein hohes Lob zollen. Einfach wunderschöne Arbeiten und sehr schöne Fotos. Da kann man nur den Hut ziehen.

    Gefällt mir

Ich freue mich stets sehr über eure Kommentare! Also haut in die Tasten, ihr Lieben. Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s