24 Kommentare zu “„Für immer“…

  1. Vor einiger Zeit habe ich ebenffalls meinen Blog aufgeräumt und neu sortiert.
    Dabei beschloss ich, mich nur noch auf wenige Themen zu beschränken und alles andere, was nicht zum Thema passt, ad acta zu legen.
    So ab und zu gründlich aufzuräumen, ist von Vorteil, so denke ich….denn das ist ja auch bei der Wohnung so….smile* 🙂

    Gefällt mir

  2. Eine beklemmende Geschichte. Der Titel passt perfekt zum Blogaufräumen, denn nichts ist ‚Für immer‘. Wir Menschen wollen das nur nicht wahrhaben. Es gibt vieles im Blog, was nie wieder einer anguckt, auch man selber nicht. Dann kann man sich auch davon trennen. Und anderes verdient, wieder angeguckt und gelesen zu werden.
    Liebe Grüße 🙂

    Gefällt mir

    • Es gibt einige Blogbeiträge, die werden auch nach etlichen Jahren immer wieder aufgerufen. Die lasse ich natürlich stehen. Aber die Fotos, die ich früher machte – du meine Güte! Da ist schon viel Bildmaterial in die Tonne gewandert, und da wird auch noch eine ganze Menge dazu kommen. 😉
      Herzliche Grüße!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s