16 Kommentare zu “Verona – Il Giardino Giusti…

  1. Hach, ist das schööööööön!
    Jetzt kriege ich gleich Lust, nach Italien zu fahren!
    Aber ich habe noch 640 km mehr als du bis da hin.
    Wäre ich mal in Schwabing geblieben. Da wäre es heute Nachmittag losgegangen. 😉

    Liken

    • Ganz Verona ist Verlockung für Reiselustige pur – der Giardino Giusti aber ganz besonders. 😉
      Wenn du in Schwabing geblieben wärst, dann wären wir jetzt Nachbarinnen. 😀

      Liken

  2. Sorry, habs leider jetzt erst geschafft hier reinzusehen. War eine zu lange Nacht und ein zu grauenhaft-stressiger Tag. Ich bin wieder einmal zu tiefst gerührt und fasziniert. In Ihren Bildern steckt nicht nur ein blosses Ablichten, da ist richtig Gefühl drin, das man auch beim Ansehen verspüren kann. Danke! LG Michael

    Liken

  3. Da zu wandeln ist bestimmt megaschön 😀 Und wenn man sich jetzt noch die Herrschaften vor 200 Jahren vorstellt, wie sie da in ihren tollen Gewändern langgingen – toll 😀 Danke für die tollen Bilder 😀
    Schnurrer Engel und Teufel

    Liken

    • Ich bin oft stehen geblieben, und habe mir vorgestellt, wie es in diesem Garten zur Renaissance- und Barockzeit wohl zugegangen sein mag. 😉
      Sehr gerne, ihr Lieben! ♥

      Liken

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.