14 Kommentare zu “Ballett im Schwanensee…

    • Obwohl jedes Jahr im Spätherbst der Bestand an Schwänen, Gänsen und Enten rund ums Nymphenburger Schloss reduziert wird, ist immer noch genügend Federvieh da, um für reichlich bezaubernde und anmutige Action zu sorgen. 😉

      Gefällt 1 Person

  1. Bestimmt hat sich Pjotr Iljitsch auch davon inspirieren lassen.
    Auf alle Fälle sind dir richtig gute Fotos gelungen. Es war eine Freude, die Schwäne zu betrachten. Danke.
    Liebe Grüße

    Gefällt mir

    • Ja, ganz sicher. Wenn man sich das Ballett ansieht, kann man ganz leicht sehen, dass sich Tschaikowsky sehr von den Schwänen hat inspirieren lassen. 😉
      Ich danke dir, liebe Gudrun, und grüße dich herzlich. ♥

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s