4 Kommentare zu “Die Schadstoffwerte von Seehofers Dienstwagen – ein Geheimtipp für Terroristen?

  1. apropos schadstoffe:
    unsere massentierhaltung ist für mehr als die hälfte aller globalen co2 emissionen verantwortlich, somit ist unser fleischkonsum hauptverursacher des durch den menschen verursachten klimawandels. die industrielle tierhaltung schadet der erde mehr als jede andere industrie.

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.