10 Kommentare zu “Think before you speak

  1. Ein guter Vorsatz, doch ich mag keine verbalen Eiertänze. Manchmal ist es vielleicht nötig, auch mal so zu reden, wie einem der Schnabel gewachsen ist, selbst auf die Gefahr des verbalen Rühreis hin…

    Ansonsten:
    let´s try it 🙂 .

    Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Jahresrückblick… | Freidenkerins Weblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s