22 Kommentare zu “Berlin…

  1. Vielen Dank für diesen Artikel. Es ist wichtig, dies mal ganz klar auszusprechen. Es hilft nicht, sich auf eine Gruppe zu fokussieren, das Böse pauschal auf diese zu schieben und zu meinen, wenn man alles dicht macht, dann bleibt das Böse draussen. Es ist mitten unter uns und das Wirkungsvollste ist, zu zeigen, dass es keine Macht hat, die Mitmenschlichkeit, die es gibt, zu zerstören

    Gefällt 2 Personen

    • Dergleichen wird sich immer und immer wieder ereignen, das ist von Anbeginn der Menschheit so. Wichtig ist, wie wir damit umgehen, und dass wir uns nicht von den übel wollenden Stimmen, von der AfD und anderem rechten Gesindel angefangen bis zum unchristlich-unsozialen Oberschwätzer Seehofer, aufwiegeln lassen.

      Gefällt 1 Person

  2. Sehr kluge Worte, würden sie doch die Köpfe derer erreichen, die derzeit lechzend und gierend das Holz für die Scheiterhaufen sammeln, weil sie denken, das Böse so verbrennen und aus ihrer Mitte vertreiben zu können. Und nicht merken, dass sie die Saat des Bösen längst in sich tragen.

    Gefällt 1 Person

  3. Mein Sohn hat mir vor Jahren ,als wir noch Yahoo-Blogger waren, ein Zitat ins Gästebuch geschrieben :
    „Wüßte jeder Mensch um seiner Seele schwarze Flecken ,
    er würde täglich neu vor sich selbst erschrecken“ ich glaub das bringt es auf den Punkt.

    Gefällt mir

  4. Schön geschrieben. Das Problem ist nur, dass wir zwar menschlich bleiben, aber diejenigen, die solche Taten verüben, gar nicht wissen, was es bedeutet, menschlich zu sein. Das ist die traurige Wahrheit. Ich hoffe trotzdem auf eine bessere Zukunft, ohne Gewalt, ohne Hass. lg bilere

    Gefällt mir

    • Nicht nur diejenigen, die solche Taten verüben, haben einen äußerst verqueren Begriff von Menschlichkeit, auch jene, die solch traurigen Ereignisse und deren Opfer für ihre sehr fragwürdigen Zwecke ausschlachten…
      Die Hoffnung stirbt zuletzt…
      Liebe Grüße!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s