12 Kommentare zu “Herrscher der Eisenzeit…

  1. guten Abend Martha , darf ich auch zu diesem Thema beitragen ? ich hab von Agnus Konstam das Buch ‚ Die Kelten‘ vom tosa Verlag Wien 2005 bei Weltbild-Verlag gekauft. Ein bisschen trocken der Stoff weil rein sachlich aber trotzdem faszinierend.
    liebe grüße von der wolfskatze

    Gefällt mir

    • Vielen Dank für deinen Kommentar, und den Buchtipp, liebe Wolfskatze. Ich habe mich bislang noch nicht viel mit den Kelten beschäftigt, sehe aber schon kommen, dass mich die Herrscher der Eisenzeit in Zukunft mehr beschäftigen werden. 😉
      Liebe Grüße!

      Gefällt 1 Person

  2. Das klingt richtig gut. Mit den Franken ist es ähnlich, was mangelnde schriftliche Quellen anbetrifft. Über die Römer in Köln weiß man so viel, über die Franken hier so wenig. – Sind die Bretonen nicht auch keltischen Ursprungs?? Ich weiß auch viel zu wenig darüber …
    LG, Ingrid
    P.S. Es gibt ein neues, überall gut beurteiltes Buch über Augustus …

    Gefällt mir

  3. Liebe Martha,

    ich hoffe, Sie hatten eine schöne Weihnachtszeit und sind gut ins neue Jahr gerutscht, für das ich Ihnen alles erdenklich Gute, viel Gesundheit, Glück und Erfolg wünsche. Ich möchte mich bei Ihnen ganz herzlich für den tollen Beitrag zu meinem Buch bedanken; es ist für einen Autor etwas ganz Besonderes, mehr als 4 Jahre nach Veröffentlichung noch solches Feedback zu bekommen. Ich freue mich sehr, dass Ihnen „Herrscher der Eisenzeit“ so gut gefallen hat. Vielleicht als zusätzliche Hintergrundinformation: Die kleinen Geschichten, mit denen ich die Kapitel einläute/unterlege, entstammten damals (also 2012) zum Teil bereits fertigen Manuskripten von historischen Romanen, von denen ich inzwischen 3 veröffentlicht habe: „DRUNEMETON – Das Buch des Druiden“ und „Das 8. Buch“ über die Wanderung der Kelten bis nach Kleinasien und ihre Geschichte dort als die Galater, und „NUMANTIA – Das Buch des Konsuls“, über die Geschichte der Keltiberer in Spanien. Diese Bücher habe ich in Eigenregie veröffentlicht, da ich seit 2013 in Lissabon lebe und somit für deutsche Verlage nicht für Buchlesungen etc. zur Verfügung stehe – leider ein K.O.-Kriterium. Mein letzter „öffentlicher Auftritt“ in Deutschland war 2015, als ich als Hauptschiedsrichter der Schwäbischen Highland Games im Rahmen des Nagolder Keltenfestes eingeladen war.

    Liebe Martha, nochmals vielen Dank und viele liebe Grüße aus der Stadt am Tejo,

    Ralph Hauptmann

    Gefällt mir

    • Oh, das ist aber eine ganz große Freude und Ehre, dass sich so ein renommierter Wissenschaftler und Autor wie Sie zu meinem bescheidenen Blog-Beitrag äußert! 🙂
      Würden Sie mir verraten, wo man Ihre historischen Romane beziehen kann? Ich wäre sehr daran interessiert, diese zu lesen, und hier auch wieder ein wenig zu besprechen.
      Ich wünsche Ihnen ein gutes und vor allem friedvolles neues Jahr, mögen Ihnen Gesundheit, Glück, Liebe und Wohlergehen, und Erfolg beschieden sein.
      Liebe Grüße!

      Gefällt mir

  4. Vielen Dank für die guten Wünsche zum neuen Jahr, und nein, von bescheiden kann gar keine Rede sein, Sie haben einen wunderbaren Blog kreiert; ich selbst bin da eher faul, wenn es darum geht, meine eigenen Websites zu pflegen …

    Zu Ihrer Frage: Ich habe alle Romane über Amazon CreateSpace bzw. KDP veröffentlicht, sodass alle Bücher über Amazon erhältlich sind („DRUNEMETON – Das 8. Buch“ gibt es nur als eBook, da es eigentlich eher eine Auskoppelung des ursprünglichen letzten Kapitels der „Buch des Druiden“ ist). Leider gibt es kein Amazon Portugal, sonst würde ich sie Ihnen direkt schicken.

    Zu dem Beitrag eines Ihrer Blogger: Ich habe den Angus Konstam auch mit großem Interesse gelesen, ein tolles Buch, dessen Illustration ihresgleichen sucht (ist bei deutschen Verlagen fast unmöglich). Und wer der englischen Sprache mächtig ist, wird auch „Exploring the World of the Celts“ von Simon James und natürlich „The Celtic World“ von dem leider viel zu früh verstorbenen Barry Cunliffe genießen (das gibt es wohl sogar auf Deutsch).

    Natürlich stehe ich Ihnen und Ihren Bloggern/Followers sehr gern für alle Fragen oder Diskussionen zur Verfügung. Was immer Ihre Ideen dazu sind, ich bin offen für alles.

    Liebe Grüße aus dem derzeit verregneten Lissabon,

    Ralph Hauptmann

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s