20 Kommentare zu “Schmiedeeiserne Schönheiten…

  1. … vielleicht magst du mal als Hans-guck-in-die-Luft durch Landshut wandern? Weil ich hab in solchen Momenten ja nie eine Kamera dabei 😉 Danke für die wunderschönen Buidln

  2. Oh, schöne Fotos sind das geworden. Wenn der Trubel mit Hofweihnacht und Märchen erzählen vorbei ist, werde ich mich in meiner Stadt auch mal auf die Suche machen. Herzlichen Dank für die Anregung.
    Grüße von der Gudrun.

    • Danke schön, liebe Gudrun! 🙂 Toi, toi, toi für alle deine geplanten Auftritte! Und viel Freude dabei.
      Herzliche Grüße!

  3. Was für eine beachtliche und schöne Sammlung. Manchmal habe ich den Eindruck, diese Art von Kunst verschwindet langsam.

    Hab einen schönen zweiten Advent.
    Von Herzen
    Anna-Lena

    • Ja, leider machen sich die wunderschönen alten Handwerkskünste immer rarer.
      Hab du auch einen geruhsamen und feinen Adventssonntag.
      Herzliche Grüße!

        • Dabei sparen sie leider auch an der Schönheit… Viele können sich aber auch eine ansehnliche schmiedeeiserne Arbeit oder eine richtige Holzschnitzerei, handgefertigte Schuhe etc. gar nicht mehr leisten.

  4. Schöne Schilder. Dass sie „Nasenschilder“ heißen wusste ich nicht. Wieder etwas gelernt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.