21 Kommentare zu “Morgennebel…

    • Seit vielen, vielen Jahren schon möchte ich Bilder davon machen, wie die Berggipfel scheinbar über dem dicken Nebelmeer im Tal unten schweben. Deshalb bin ich ziemlich früh aus dem Haus, Richtung Jenner. Das mit dem Nebelmeer hat dann zwar nicht geklappt, weil die Dunstschicht zu dünn und zu locker gewesen ist. Aber ich hatte oben auf dem Jenner dennoch eine sagenhaft schöne, kurze Weile. 🙂

      Gefällt mir

  1. Nebel, vor allem sich auflösender Nebel ist mit das Schönste, das es gibt! Ich liebe es, aber hier in Donaunähe löst er sich leider oft gar nicht auf… Super schöne Bilder!

    Gefällt mir

    • Im Nebel kann man höchst faszinierende Bilder machen. Ich habe heute Nachmittag einen Film über ein Trakehnergestüt gesehen, gegen Ende gab es eine Szene mit Pferden, die sich im dichten Morgennebel bewegten – so etwas würde ich auch nur zu gerne einmal fotografieren…
      Danke schön!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s