20 Kommentare zu “„Rodeo“ auf Bayerisch… ;-)

  1. Ich habs doch immer gewusst. Die Amis haben alles was ihnen interessant erscheint auf der Welt zusammengeklaut, medial und hollywoodmäßig aufgepeppt und dem ganzen einen englischen oder einen Fantasienamen gegeben. So wurde aus dem bayrischen Kuhjungen der Cowboy und aus dem Zentrallandwirtschaftsfest das Rodeo. Klingt doch logisch. Oder? 😉😁😉😁😉

  2. Nachtrag: die Korrekturfunktion hat mal wieder zugeschlagen. Das sollte natürlich nicht Zentralfriedhof sondern Zentralfest heißen. 😉

  3. Das scheint mir eher die Bayerische Olympiade zu sein. Bei den vielen Disziplinen. Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag. L.G.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.