13 Kommentare zu “Allmutter Natur (2)…

  1. Ganz tolle Bilder!!
    Mutter natur hat immer einen reichlich gedeckten Tisch für uns, und es würde für alle reichen, wenn nicht einige wenige so enorm gierig wären.

    Gefällt mir

  2. wunderschoen. Als wir noch allein nach Muenchen kamen, ohne Grossfamilie, da sind wir auch oefters noch dorthin gegangen. Jetzt gehen wir manchmal hier bei uns in den botanischen Garten.

    Gefällt mir

    • Leider hat der Botanische Garten in München nicht allzu viel speziell für kleine Kinder zu bieten, sonst wäre der Anreiz für Familien schon größer…
      Der Botanische Garten ist mittlerweile so etwas wie eine Seelen-Tankstelle für mich geworden. 😉

      Gefällt mir

  3. Oh ja, diese Gedanken gehen mir auch immer durch den Kopf, wenn ich meine Kräuter sammele. Dass ich dann im Winter meinen Tee wieder habe, der so manchen Gesundmacher enthält, macht mir den Gedanken an diese Jahreszeit etwas tröstlicher.
    Wunderschöne Fotos zeigst du. Ich freue mich sehr, dass du so viel mit der Kamera unterwegs bist.
    Liebe Grüße von der Gudrun.

    Gefällt mir

    • Ich denke mir jedesmal, wenn ich sehe, was der kleine Obst- und Gemüsehändler im Laufe eines Tages an Viktualien, die durchaus noch genießbar wären, in die Biotonne entsorgt, wie unsinnig verschwenderisch wir doch mit den Gaben der Natur umgehen…
      Danke, liebe Gudrun!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s