14 Kommentare zu “Ratzinger über Gläubige

  1. Jetzt weiß ich nicht ob ich lachen oder heulen soll.
    Ich bin sicher ein einfacher Leut. Aber dass ich zum Denken Herrn Ratzinger bräuchte ist mir neu 😂

  2. Zum Glück tickt der neue Pabst anders. Sogar ich als Agnostiker (Absurdist?) habe großen Respekt vor ihm. Aber ob er wirklich im hohen Klerus etwas bewirken kann, da bin ich mir gar nicht sicher!

  3. Wie schlimm! So eine Aussage von einem Kirchenführer zeigt die Arroganz, die in den „oberen Rängen“ herrscht. Da wundere ich mich, dass die Kirche nicht mehr Mitglieder verliert.

    • Ja, nicht wahr. Ich bin überaus froh, dass ich bereits vor gut zwanzig Jahren aus diesem „Verein“ ausgetreten bin.

  4. Vorsicht mit Auszügen/Exegesen. Sehr sehr oft ist das Stück , dass man nicht liest der Schlüssel zum Verständnis . Ratzinger gilt als konservativ, es wird schon so oder so ähnlich sein. Aber deren Theologie ist hooooochkomplex. Ich stöhne oft drüber.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.