34 Kommentare zu “Mein Lieblingsplatz…

    • Das ist eine immense Arbeit gewesen! Denn zuerst wurden ja sämtliche Lackschichten aufgetragen, immer und immer wieder. Und dann hat man ganz vorsichtig und mit großem Können die einzelnen Motive durch Schaben und Ritzen sozusagen frei gelegt.

      Gefällt 1 Person

  1. Wunderschön!!

    Mir gehts ähnlich, wenn ich solche Prachtstücke sehe, dann träume mich auch in solche vergangenen Zeiten. Immer wieder schön 🙂

    Danke für den Anstoß zur Traumreise.

    Gefällt mir

      • Wir hatten auch etwas nach dir Ausschau gehalten, aber ich dachte mir schon, dass du sicher Urlaub hast. Und ein Tag später kam dann ja auch dein schöner Fotoeintrag von Zuhause. Aber einen wirklich beeindruckenden Arbeitsplatz hast du da, und man bekommt sicher mehr zu sehen als die Kollegen in der Alten Pinakothek (da waren wir Ostersonntag).

        Gefällt mir

  2. Ich kann gut nachvollziehen, dass dies Dein Lieblingsplatz ist. Man verliert sich buschstäblich in den Farben jener Bilder. Das Wort „traumhaft“, was schon in den Kommentaren meiner Vorschreiber fiel, beschreibt es treffend.

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.