18 Kommentare zu “Von Gerüchten und Verschwörungsschwurbeleien…

  1. Dazu könnte man so vieles sagen, von dieser wachsenden hysterischen Angst überall, die von Wichtigtuer angefacht wird, von diesen wirren Verschwörungsideologien… Ob das alles an der allgemein wachsenden Verblödung liegt?

    Gefällt mir

    • Heute meint ein/e jede/r – dank Internet – etwas zu sagen zu haben, sich profilieren, hervor heben zu müssen. Auffallen um jeden Preis. Und so tun, als habe man besondere Sachkenntnisse – was in den meisten Fällen bei denen, die sich von Verschwörungstheorien beeinflußen lassen bzw. diese fleißig weiter verbreiten, überhaupt nicht zutrifft. Und ein gerüttelt Maß an Verblödung spielt natürlich da auch mit hinein.

      Gefällt 2 Personen

  2. Noch geiler fand ich diese diversen Demos von Russlanddeutschen!!! zum Schutz der deutschen Kultur… weil in Berlin ein Mädel vergewaltigt wurde… von dem niemand etwas weiß. Nicht mal die Polizei…
    Da kannst dir echt nur noch die Haare raufen.

    Gefällt 1 Person

  3. ICh finde es oft gar nicht so einfach, sich ein Bild zu machen, wenn es soviele Infos gibt.
    Deshalb bin ich froh, dass es eine solche Plattform wie mimikama gibt.

    Was die Verschwörungstheorien angeht, das ist oft einfach nur hahnebüchen, was sich da zusammengereimt wird.

    Wobei ich bei der nicht stattgefundenen Mondlandlung daran denken muss, wie ich mit 11 vor dem Fernseher hing und die Mondlandung schaute.
    Dann kam ich in die Schule und unser Klassenlehrer sagte, nicht, dass ihr glaubt, das sei echt gewesen. Die amerikanische Flagge hat geweht, auf dem Mond gibt es aber keinen Wind, das war eine Fälschung…..lach….und dreißig Jahre später wurde genau so von den Verschwörungstheoretikern argumentiert…..

    Viel schlimmer finde ich die zunehmende Zahl der Hetzkommentare und -berichte gegen die Flüchtlinge, diese, gepaart mit der überaus unschönen Schweigsamkeit unserer „Muddi“ erzeugt nur noch mehr Hass und Angst und Unsicherheit…..das macht mich fertig.

    Gefällt mir

    • Mimikama ist Klasse! Ich habe die auf FB quasi abonniert, und teile fleißig sehr viele Richtigstellungen und aufklärende Artikel…
      Oft stehe ich dem ganzen Verschwörungsgeschwurbel nur mehr fassungslos gegenüber, und auch dem Umstand, dass so viele gescheite und mit beiden Beinen fest im Leben stehende Mitmenschen darauf herein fallen!
      Ja, die gefälschte Mondlandung… *Lach!* 😆 Ich kann mich auch noch sehr gut daran erinnern, wie gebannt ich vor dem Fernseher kauerte und das Geschehen verfolgte. Als alter Weltraumfan habe ich inzwischen auch fast alle Filme darüber gesehen und viele Bücher gelesen. 😉
      Sehr viele Verschwörungtheorien sind im Kern Hetze pur – gegen die USA, gegen Russland, gegen die Juden usw., ich finde, dass dergleichen genau so entsetzlich ist als Hetzkommentare und -berichte… Das Wegsehen, die vorgebliche „Hilflosigkeit“ und Ignoranz unserer Volks(ver)treter gegen den zunehmenden Rechtsextremismus und die immer stärker werdende „Braunfärbung“ in unserem Land macht mir gewaltig zu schaffen.

      Gefällt 1 Person

  4. Der Gipfel war wieder der Tote Flüchtling in Berlin. Da hat wieder einer was in die Welt gesetzt um alle zu verunsichern. Wer solche Verschwörungstheorien in die Welt setzt, handel gerade jetzt völlig verantwortungslos. Ich hasse die Verschwörungstheoretiker die noch nicht einmal in Deutschland wohnen und aus dem Ausland ihre blöden Theorien verbreiten. Da gibt es welche, die sitzen 10 Km . hinter der Grenze in Oestreich und meinen sie hätten die Weisheit mit Löffeln gefressen. Wenn man dann auf ihr Seite geht, wird einem schnell klar was da hinter steckt. L.G.

    Gefällt mir

    • Darüber lässt sich trefflich streiten, welche Verschwörungstheorie bzw. Hetzerei im Netz der Gipfel ist… Ich finde es höchst geschmacklos, primitiv und pervers, die sexuellen Übergriffe in der Silvesternacht für eine gegen die USA hetzende VT auszuschlachten, und das dann auch noch zu verbreiten. Das ist, als würde man die Opfer noch einmal schänden.

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.