20 Kommentare zu “Oktoberfest-Trachtenumzug 2015 (1)…

  1. hatte schon ganz vergessen, dass auch bei der Wiesn es einen Auszug gibt, nicht nur in Straubing. Den in Muenchen habe ich ja schon sooooooooooooo lange nicht mehr gesehen und das letzte Mal, als ich auf der Wiesn war, da hatte ich Besuch aus Frankreich, da war ich ca 16

    Gefällt mir

    • Ganz ehrlich, Vivi – ich wohne jetzt seit über dreißig Jahren in München, und das ist das erste Mal gewesen, dass ich den Trachtenumzug in voller Länge angesehen hab‘. Ich musste entweder arbeiten, oder war nicht in der Stadt, oder aber war von der Arbeit so k. o., dass ich mich nicht dazu aufraffen konnte. 😉
      Liebe Grüße!

      Gefällt mir

    • Ja, und auch die schöne Seite Bayerns. Da gingen etliche Gruppen aus vielen Ländern mit, und das Publikum war ohnehin bunt gemischt international. Der beste Beweis dafür, dass wir allesamt friedlich miteinander auskommen könnten, wenn wir nur wollten…

      Gefällt 1 Person

  2. Herzlichen Dank für die schönen Bilder, liebe Freidenkerin!
    Ich habe es (einmal mehr) nicht zum Trachtenzug geschafft, meine Abneigung gegen Menschenmassen und ein wichtiger Termin verbündeten sich dieses Jahr, um mich abzuhalten. 😉
    Um so schöner ist es, nun doch einige Impressionen mitnehmen zu können.

    Eine Frage hätte ich aber – sie scheint mir fast ein wenig dreist…
    Hast du denn zufällig auch Fotos von der Gruppe der „Stoarösler“ aus Dorfen, Landkreis Erding gemacht? Wie ich erst im Nachhinein erfahren habe (er hat es böswillig verschwiegen! ^^), war ein lieber Freund dieses Jahr auf deren Festwagen dabei und es wäre schön, ihn mit einem Bild zu überraschen – also, falls du etwas Passendes in deinem Fundus hast, würde ich mich sehr freuen, falls du es mit mir teilen magst.
    Nochmal lieben Dank für deine Mühe und einen schönen Start in die neue Woche!

    Viele Grüße von
    Fuchsi

    Gefällt mir

    • Zum Glück war ich hoch oben in der Residenz weit weg von den Menschenmassen, sonst wäre ich vermutlich auch dem Umzug fern geblieben, ich mag so was nämlich an sich auch nicht. 😉
      Liebe Fuchsi, ich habe keine Ahnung, wen oder was ich alles fotografiert habe, da ich die Schilder von meiner luftigen Höhe aus nicht entziffern konnte. Ich werde noch etliche Bilder vom Umzug online stellen, wenn du die „Stoarösler“ siehst, dann funk mich einfach noch einmal an. Natürlich werde ich dir dann das oder die Foto/s zuschicken.
      Hab du auch einen guten Wochenstart und liebe Grüße!

      Gefällt mir

      • (Technik ist heute gegen mich – warum er mir einen halben Kommentar abgeschickt hat, bleibt das Geheimnis meines PCs!!!)
        Also nochmal:

        Lieben Dank, da werde ich die Bilder doch gleich noch aufmerksamer anschauen!
        Soweit ich weiß, waren die „Staorösler“ genau vor dem Spaten-Prachtgespann – vielleicht eine Orientierungs“hilfe“? Da ich dummerweise auch nicht weiß, wie sie ihren Festwagen geschmückt haben, fische ich selbst im Trüben… *seufz*

        Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.