19 Kommentare zu “Laufsteg-Impressionen…

  1. Eine „fesche“ Modenschau. Gut hast du sie eingefangen, man möchte gleich mittanzen.

  2. Bei dem Anblick hätte ich gar keine Pferde mehr gesehen. Dir noch einen schönen Tag. L.G.

    • Das wäre mir vielleicht so ergangen, wenn sich statt der Mädels fesche Burschen auf dem Laufsteg getummelt hätten. 😉

  3. Die hatten recht viel Spaß bei der Dirndl – Modenschau.
    Trachten sind das eher weniger 😉

    • Als Ureinwohnerin pflichte ich dir da sehr bei – das sind zwar teilweise recht fesche und auch durchaus tragbare Dirndlgwandter, aber koane Trachten. 😉

      • Deswegen nervt es selbst mich, wenn da immer Trachten angeboten werden, die eigentlich gar keine sind.

        • Na ja, ganz so eng sehe ich das nicht. Auch das, was wir heutzutage als Original bayerische Trachten bezeichnen, ist im Laufe der Zeit einem Wandel unterworfen gewesen. Ich finde Mini-Dirndln Sch…e, und Turnschuhe oder Sandalen zur Lederhosn ist ein absolutes No-Go, aber wenn traditionelle Tracht geschickt mit modischen Impulsen kombiniert werden, dann gefällt mir das durchaus auch.

          • Deswegen sage ich auch lieber Dirndl als Tracht – auch wenn es eigentlich nur eine Wortspielerei ist 😉
            Da bekomme ich jedesmal eine Krise wenn ich Minirock – Dirndl mit Stiefeln oder Lederhosen kurz oder lang mit Turnschuhen sehe.

            • Da haben sich mir während meiner Arbeit auf der Wiesn oft förmlich die Zehennägel gekräuselt – was da oft herum gelaufen ist… :mrgreen:

            • Den Vogel bezüglich Trachten- und Dirndl-Geschmacksverirrungen auf der Wiesn schießen übrigens bei weitem nicht die „Südschweden“ oder sogenannte Schickimickis ab, sondern die Japaner/innen. Das ist mir in beiden Jahren immer wieder aufgefallen.

  4. Sowas mit der Kamera zu erwischen – das ist schon toll! Das war sicher der Auftakt zur alljährlichen Wiesn-Outfit-Werbeschlacht. Schöne Bilder. LG

    • Yepp, ich habe mich sehr darüber gefreut. 😀 Ich glaube, diese Werbeschlacht tobt schon seit einer Weile. 😉
      Danke sehr!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.