24 Kommentare zu “Einfach mal so…

  1. Einfach mal so über sechs Kilo abnehmen, empfinde ich als große Leistung und wenn du beschreibst, was du alles anlegen musst,dann ziehe ich mit Hochachtung den Hut vor dir. Ein bisschen kann ich nachempfinden, wie das ist nicht schnell mal eben was machen zu können.

    Du machst deine Sache super. Herzliche Grüße

    Gefällt mir

    • Oh, danke, Piri, für dein großes Lob…
      Ich will mich nicht beklagen, aber so ein bisschen vermisse ich die Spontanität früherer Tage, als ich einfach mal so in Klamotten und Schuhe gefahren bin, mir die Kamera um den Hals gehängt hab, und los gezogen bin, schon. Aber zumindest die Dienste der Greifzange und des Strumpfanziehers werde ich eines nicht mehr allzu fernen Tages wieder entbehren können. 😉
      Du machst deine Sache großartig, liebe Piri. Das, was ich zu bewältigen habe ist nichts im Vergleich zu dem Packerl, das du auf deinen Schultern trägst. ♥

      Gefällt mir

  2. Das ist ganz normal. Man nimmt fix ab, dann stagniert es – bis zu drei monaten – und dann gehts weiter abwärts. Der körper muss sich neu einstellen. So bleibt manchmal trotz aller Bemühungen das Gewicht auf der Stelle.

    Gefällt mir

  3. 6 KG. Ist schon eine stramme Leistung. Weiter so. Versuche es mal mit einer Mahlzeit weniger am Tag. Hat bei mir super geholfen. L.G.

    Gefällt mir

  4. Liebe Margot, mit meinen Peronaeus-Schienen werden zwar die Füße angehoben. Aber sicher gehen freihändig damit ist nicht. Nur mit Rollator traue ich mich aus dem Haus.
    Aber bei dem warmen Wetter heizen sie ganz schön. Ich nenne sie ja Stiefel seit diesem Sommer. Denn seit September letzten Jahres habe diese neuen.
    Ich habe endlich wieder 300 g zugenommen. Bin wieder auf dem Weg zu 51 kg.
    Dazu halt auch jeden Tag Kuchen mit viel Sahne.
    Liebe Grüße Bärbel
    ich drück dir die Daumen, dass dein Gewicht sich weiter vermindert.

    Gefällt mir

    • Deine Beine und Füße sind wahrscheinlich schon viel schwächer als meine, liebe Bärbel.
      Bei heissem Wetter fühlt sich die Kunststoffschiene, die hinten an der Wade nach unten verläuft, oft recht unangenehm an, und ich schwitze an den Beinen und Füßen auch mehr, wenn ich die Peronaeusschienen trage.
      Leider, leider, leider klappt das mit dem Beamen immer noch nicht, sonst würde ich dir von Herzen gerne mal fünf meiner überflüssigen Kilos schicken. 😉
      Kuchen mit Sahne hatte ich heute auch, anstelle des Mittagessens, und zwar einen Riesenwindbeutel mit viel Sahne und feiner Kirschfüllung. 🙂
      Ich drücke dir die Daumen, dass du weiter zunimmst, liebe Bärbel. ♥

      Gefällt mir

      • Tja, das ist wahr.
        Die Hypnose hat leider nicht geklappt.
        Auf die hatten wir viel gesetzt.
        Meine Füße sind erheblich schwächer.
        Hast du gestern nachmittag Steven Hawking gesehen? Der war auf Servus TV.
        Für den gab es noch gar keine Hilfen, nur einen normalen Gehstock. In den 60ger Jahren war das. Da kannte man die ALS noch nicht.
        Hey, Windbeutel die esse ich am liebsten zu Hause. Die sind nicht leicht zu essen, lach. Die liebe ich.
        Ich darf keine Mahlzeit ausfallen lassen….
        deine Bärbel

        Gefällt mir

        • Schade, dass die Hypnose nicht geklappt hat…
          Nein, ich habe eine Runde durch’s Viertel gedreht. 😉 Ich bewundere Stephen Hawking sehr – was hat dieser Mensch doch für einen großen Geist und Verstand…
          Da ich ohnehin nur maximal 1.500 Kalorien pro Tag zu mir nehme, achte ich auch darauf, möglichst keine Mahlzeit ausfallen zu lassen. Heute Mittag hatte ich die Wahl zwischen Kräuterrührei mit Salzkartoffeln oder den prallen Windbeutel – und da habe ich mich für das süße Schmankerl entschieden. 😉
          ♥lich!

          Gefällt mir

    • Vorhin zeigte die Waage 90,9 Kilo an. Noch zwei Pfund weniger, dann werde ich die erste große „Gewichts-Schallmauer“ von 90 Kilo durchbrochen haben. Ich denke mal, dass es in einer Woche so weit sein wird, und freue mich schon riesig darauf. 😀
      Danke für’s Mitfreuen, ihr lieben Samtpfoten und Felllosen! ♥

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.