2 Kommentare zu “Die Schwarze Frau (Teil 32)…

  1. gut dass wir gerade gegessen haben. Bei dir hier bekommt man sonst wirklich sofort Appetit. Auch wenn es nicht so viele Sorten sein muessen und bei mir die Bohnen noch nie in Milch gekocht wurden, Ich hoffe, die Leute wurden dann auch satt, grins
    schoenes WE fuer dich

    Gefällt mir

    • Das sind alles Gerichte aus jenen längst vergangenen Tagen, sprich, Mitte des siebzehnten Jahrhunderts. So haben die „oberen Zehntausend“ bei besonderen Anlässen tatsächlich gespeist. 😉 Und die sind ganz bestimmt satt geworden, bei den Mengen, die da aufgetischt wurden.
      Ich wünsche dir und deinen Lieben auch ein wundervolles Wochenende.

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.