32 Kommentare zu “Ich hoffe,…

  1. Wo hast du denn den zauberhaften Blütenzweig (Kirsche?) entdeckt?
    Gestern hab ich an dich gedacht, als ich bei Christopher Weidners Führung „Auf den Spuren nach des Pudels Kern“ im Brunnenhof der Residenz war – so wunderbar hat mir bisher noch niemand den herrlichen Renaissanse-Brunnen erklärt!
    Herzliche Grüße & einen erholsamen Oster-Ausklang
    Renate

    Gefällt mir

    • Das ist ein Foto aus meinem umfangreichen Fundus, liebe Renate, gemacht habe ich es vor zwei Jahren während eines Frühlingsausflugs an den Bodensee. 😉
      Bei dieser Führung wäre ich so gerne dabei gewesen, ich hoffe, dass der Weidner des Pudels Kern noch öfter erklären wird…
      Hab noch einen schönen Ostermontag, und ♥liche Grüße!

      Gefällt mir

  2. Schön das du ein schönes Osterfest hattest. Gestern hatten wir hier Traum Wetter. Sonne pur und es ging raus in die Natur. Es war ein richtig schöner Ostertag. Hinzu kam der Karfreitag im Phantasialand in Brühl bei Köln. Opa mit Enkel in der Achterbahn. Am Abend war Opa zwar platt, aber es hat Spaß gemacht. Ich wünsche dir noch einen schönen zweiten Ostertag. L.G.

    Gefällt mir

    • Es ist sehr anstrengend aber dennoch schön gewesen. 😉 Wie das deine ja auch – aber bei so viel Spaß vergisst man bestimmt die Anstrengungen. 😉
      Hab du auch noch einen feinen Tag!

      Gefällt mir

  3. Ich hoffe, du kannst dich wenigstens heute ausruhen. Wir waren Samstag zu einem runden Geburtstag, gestern hatten wir Besuch und heute bin ich im Ruhe-Modus.
    LG Anna-Lena

    Gefällt mir

  4. Das Wetter war entgegen den Vorhersagen wunderschön, nur leider sehr kalt. Da kann ich mir vorstellen, dass es ohne Heizung nicht gerade angenehme Arbeitsbedingungen waren. Aber wenigstens hattest du auch ein paar schöne und lustige Momente.
    LG, Ingrid

    Gefällt mir

    • Das Wetter ist geradezu winterlich gewesen, am Sonntag hat’s hier auch viel Sonnenschein gegeben, am Samstag allerdings ist’s so richtig, richtig grausig gewesen…
      Auch an solchen Tagen gibt es immer wieder entzückende kleine Lichtblicke. Je stärker die Besucherströme werden, desto mehr muss man sich selbst dann halt zurück und das Ganze mit möglichst viel Humor nehmen. Da kann man dann wirklich nicht mehr den Einzelnen auf die Finger schauen, sondern sich nur mehr darum kümmern, dass größerer Schaden vermieden wird und das Defilee der Unzähligen in halbwegs geordneten Bahnen verläuft.
      Liebe Grüße!

      Gefällt mir

  5. Ostern war sehr schön. Wir hatten Besuch und dazwischen einfach mal etwas Ruhe. Davon könnte ich im Augenblick mehr brauchen 😉
    Jedenfalls hört es sich ganz danach an, als hättest du trotz des Stresses ein schönes Fest gehabt, ja?!
    Herzliche Grüße, Emily

    Gefällt mir

  6. Liebe Freiedenkerin, obwohl du zu tun hattest wie in der Heuernte, spürt man, dass du voll in der Sache aufgehst, dass dir die Arbeit in der Residenz großen Spaß macht. Jetzt aber erhol dich schön.
    Gruß von der Gudrun

    Gefällt mir

    • Während der vergangenen Tage habe ich mir zwischendrin immer wieder gedacht, wie dankbar und froh ich darüber bin, nicht mehr in der Gastronomie zu arbeiten. Mir ist oft, als wäre ich vor mittlerweile fast zwei Jahren aus einer Zwangsjacke geschlüpft…
      Liebe Grüße!

      Gefällt mir

      • Das ist gut, sehr gut. es ist wirklich mutig, einen Job zu versagen. Es gibt jede Menge Ängste dabei. Ich kenne das.

        Gefällt mir

        • Oh, die drei Monate nachdem ich im „Nobelhotel“ hingeworfen hatte, ging mir der A… auf Grundeis wie noch nie zuvor in meinem Leben. 😉 Aber es hat sich alles zum Guten gewendet – und wie!

          Gefällt mir

  7. Unser Ostern war sehr schön, auch harmonisch.
    Wir sind heute erst zurückgekommen von unserer Tochter, mit der wir uns immer noch soooo gut verstehen. Es war einfach schön.
    Hoffentlich hast du dir keine Erkältung eingefangen.
    Alles Gute ♥
    Bärbel

    Gefällt mir

  8. Hatte lange Arbeitswoche und die endete erst, als ich Sonntag kurz vor Mitternacht zu Hause war 🙂 Morgen Nacht geht es weiter und heute schaffe ich noch ein bisschen Ordnung. Hatte auch „Ostertrubel“, obwohl es ab Samstag ruhiger wurde. Wünsche Dir eine schöne Woche!

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.