16 Kommentare zu “Eine lange und weite Reise…

  1. Das Nymphenburger Schloss also.
    Es ist gewandert und ist nun endlich bei euch angekommen.
    Der Fotoapparat ist echt ein abenteuerliches Teil.
    Deine Aufnahmen sind super!
    Herrlich anzuschauen.
    Danke dafür
    Bärbel

    Liken

    • Die größte Wanderschaft hat allerdings das Bild vom Gasteiger Rücken aus auf die Stadt München hinter sich gebracht. 😉 Die anderen zwei Gemälde sind „nur“ zu Gast bei der Canaletto-Ausstellung in der Alten Pinakothek gewesen.
      Diese Spezialkamera hat mich schon sehr interessiert, aber der Herr Fotograf hat mich komplett ignoriert, und die Frau Fotogräfin zeigte sich leider ziemlich arrogant, so dass ich nach zwei kurzen Fragen das Gespräch mit ihr beendete. 😉
      Ich danke dir, liebe Bärbel.

      Liken

  2. Da du dort arbeitest, bieten sich dir immer neue Einblicke. Ich finde es schön, dass wir daran teilhaben können. Du kannst dein Wissen vervollkommneen und auch deine Neugier leben auf alles, was dich dort umgibt und wir können lesen und schauen. So haben zwei Seiten etwas davon. 🙂
    Gruß von der Gudrun

    Liken

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.