4 Kommentare zu “Henker berichtet

  1. Das wäre ein Job, mit dem ich nicht leben könnte… ich möchte niemandem das Leben nehmen müssen, auch niemandem der schuldig ist. Das steht uns nicht zu und damit würden wir das Gleiche tun, wie der Verurteilte…
    Liebe Grüße
    Ute

    • Mit dem Job könnten wahrscheinlich auch die wenigsten jener Mitmenschen leben, die so gerne und so vollmundig die Wiedereinführung der Todesstrafe fordern. Aber ich denke mal, dieser „Enthusiasmus“ hat nur so lange Bestand, so lange sich andere Leut‘ mit dem Töten von Verbrechern die Hände schmutzig machen. Müssten diese Zeitgenossen, die da krakeelen „die Todesstrafe muss wieder her!“ einmal selbst Hand anlegen und einem Mitmenschen auf brutalste Weise das Leben nehmen, würden sie vermutlich fast allesamt sehr schnell den Schwanz einklemmen und gaaaaanz klein und gaaaaaanz feige davon kriechen… 👿
      Liebe Grüße!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.