24 Kommentare zu “05.05….

  1. Ganz schön viel Action an einem Tag und Kopfweh…seit heute morgen, aber keine Migräne.
    Gegessen habe ich auch noch nichts, keinen Appetit.
    Dann ruh dich aus, damit die olle Migräne verschwindet. Kopfweh ist schon schlimm, aber Migräne so richtig heftig, das möchte ich nicht haben.

    Alles Gute für einen schönen Abend.

    *liebdrück*

    Gefällt mir

    • Oh je, Marianne, du Ärmste! 😕
      Da solltest du dich aber auch ausruhen und schonen, meine Liebe!
      Ich wünsche dir und KD auch einen schönen und geruhsamen Abend!
      *Lieb-zurück-drück*

      Gefällt mir

  2. Ich habs nicht verschwitzt aber vergeblich auf Frau Landgeflüster gewartet 🙂 Werde es aber nun noch nachhohlen 🙂

    Den Erdball mal so zu sehen ist toll.

    Mönch das tut mir leid mit der Migräne, hoffentlich ist es inzwischen
    schon bissel besser ?! Wenn nicht dann baldigste Gute Besserung von Herzen.

    *lieb-drück*

    Elke

    Gefällt mir

    • Das mit dem WasserEffekt des Erdballs ist eine Spontaneingebung gewesen. 😉
      Ich danke dir, mittlerweile hat sich bis auf ein bisserl Klopfen und Schmerzen in der rechten Schläfe der olle Dämon wieder verzogen. 😉
      *Lieb-zurück-drück*

      Gefällt mir

  3. Ein leckeres Essen gabs bei dir heute. Ich mag Spargel auch sehr gerne, bin aber ehrlich gesagt zu faul, mir selbst welche zu schälen und zu kochen 🙂
    Ich hoffe, dass deine Kopfschmerzen schnell ganz verschwinden.

    Gefällt mir

    • Oh, ich habe mich heute sehr über den Spargel gefreut, den esse ich jederzeit ausgesprochen gerne. 😉
      Aber geh! Außer die Kartoffeln und die Stangerln schälen ist das doch eigentlich nur sehr wenig Arbeit, und eine, die sich dank des Genusses sehr lohnt. 😉
      Ich danke dir, ein bisschen donnert’s noch im Gebälk…

      Gefällt mir

  4. Deine Bildbearbeitung ist toll. Was Du alles kannst!!!

    Das Buch steht seit Deinem ersten Eintrag darüber auf meiner Wunschliste. Jetzt werde ich noch neugieriger. Ich bin seit Kindheit David Bowie Fan 😆

    Gefällt mir

    • Das ist ganz einfach – http://watereffect.net 😉
      Die Szene, in der Frank Schätzing den alten Bowie im Hotel der Raumstation am oberen Ende des Weltraumfahrstuhls auftreten lässt, ist schlichtweg genial, sehr überraschend, und bislang der beste Gag. 😀

      Gefällt mir

  5. Pingback: 05.05. – Ein Nicht-Stöckchen. « Rosenruthie

  6. Klingt gut, dass die Migräne weg ist und Du leckerereres Essen hattest! Die Mukke Deines Trailers klingt gut.

    Ich hab heute auch mal mitgemacht bei 5.5.

    ♥liche Grüße!

    Gefällt mir

    • Ja, jetzt nach einem Nachmittagsnickerchen, einer kleinen Brotzeit und viel Tee hat sich auch der letzte Rest vom alten Dämon verkrümelt…
      Der Film ist spitzenmäßig gewesen, ich bin gestern Abend rein zufällig auf dem TV-Kanal Sixx hinein gezappt und hängen geblieben…
      Ich hab‘ deine Umsetzung schon gesehen. 😀
      Herzlichst!

      Gefällt mir

    • Das war nicht ohne! Nachdem ich mich um Sechs aus dem Bett gequält hatte, mit einem pochenden Schädel, Schwindel und Übelkeit kämpfend, dachte ich schon sehr daran, mich krank zu melden. Aber ich hab‘ mich dann schrittchenweise selber „überredet“: Jetzt wasch‘ dich erst mal und putz‘ dir die Zähne – jetzt geh‘ unter die Dusche – jetzt zieh‘ dich gaaaanz langsam an – gaaaaanz langsam in die Trambahn einsteigen – gaaaaaanz langsam in die Arbeit gehen… Im „Nobelhotel“ angelangt hab‘ ich mich dann irgendwie sicher und geborgen gefühlt, immerhin sind da ja rund um die Uhr Pfleger/innen, und auch ein Arzt, die mich im Notfall hätten versorgen können…
      Mittlerweile fühle ich mich wieder richtig gut! Danke! 😀
      *Zurück-drück*

      Gefällt mir

  7. Das Bild gefällt mir sehr gut. Es wirkt fremd und schön zugleich. Ist dir gut gelungen und lädt zum Träumen ein.

    Viele liebe Grüße in den Freitag, Emily

    Gefällt mir

    • Danke schön! 😀 Ich habe es extra wegen des etwas Befremdlichen so bearbeitet. 😉
      Ich wünsche dir ein gutes und schönes Wochenende!
      Herzliche Grüße!

      Gefällt mir

  8. Oh man, das war ja ein anstrengender Tag für dich.

    Ich hoffe, dass es dir heute besser geht…

    Liebe Grüße und hab‘ einen guten Tag

    Bärbel

    Gefällt mir

    • Uff! Das ist in der Tat ein sehr kräftezehrender Tag gewesen!
      Heute fühle ich mich – wie nach jedem überstandenen Anfall – wie neugeboren…
      Ich wünsche dir ein schönes, sonniges Wochenende!
      Herzliche Grüße!

      Gefällt mir

  9. Ein ausgefüllter Tag, liebe Freidenkerin. 🙂
    Das Bild der Erde hast du schön ausgewählt, das zeigt uns doch auch, wie zerbrechlich alles ist und dass wir unsere eine Erde gut bewachen müssen, damit sie nicht zerfließt.

    LG und ein schönes Wochenende,
    Anna-lena ♥

    Gefällt mir

    • Ja, schwierig und schmerzvoll, aber dennoch erfolgreich. 😉
      Danke schön! 😀
      Ich wünsche dir auch ein sonniges und erholsames Wochenende!
      Herzliche Grüße!

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.