47 Kommentare zu “Bloggertreffen in Berlin (V)…

    • @Ron: There had been no invitations at all. About half a year ago the idea came up to meet in Berlin at the Festival of Lights… But my dear blogging friend Wortman and I are going to plan a blogger-meeting in Munich in summer 2011 and it would be a great joy, if you and Little Woman would join us. I will keep you informed about the date, I suppose, it will be in june/july…

      Gefällt mir

  1. Der Flieger ist echt cool. Auf der anderen Seite hängt ihm ja auch noch die Zunge raus 😉

    Schönen Abschluss zum Treffen hast du da gestaltet. Das kleine Fotokaleidoskop – ist das mit PhotoScape gemacht?

    Gefällt mir

    • @Anna-Lena: Sehr gerne! 🙂
      Das werden wir! Der Worti und ich küngeln bereits etwas aus, und zwar ein Bloggertreffen während des großen Multi-Kulti-Kunst-und-Schmause-Tollwood-Festivals hier in München (Juni/Juli). Am 13. November wollen wir schon mal ein wenig die Einzelheiten ausfeilen. Sobald die Planung steht, geben wir das selbstverständlich sofort in unseren Blogs bekannt. 😀

      Gefällt mir

  2. „bisserl steppend“ – *muuuaaahaaaahhaa :mrgreen:. ich stell mir gerade das flugzeug oder den drauf gemalten bär beim stepptanz vor. ich mag das ja sehr. du hast hier noch ein paar schöne illustrationen von deiner/eurer berlinreise gezeigt. und ja, ein futternapf für freidenker in dem preissegment ist wohl luxus pur. wenn der runterfällt, sind die tränen gewiß. wunderbar auch die schnappschüsse von den bloggern, dem straßenkünstler (det is bärlin, wa!) und dein schnappschuß aus der fahrenden bahn.

    liebgruß

    Gefällt mir

    • @Wortfeile: *Gnihhihi!* 🙂 Na ja, der Start am Sonntag ist schon extrem steil und auch ruppig gewesen.
      Ich liebe meine Mieze sehr und habe auch ein Faible für die Freimaurer, aber das wäre doch ein etwas überteuertes Mitbringsel gewesen… Der Straßenkünstler ist bestimmt schon an die Fuffzig gewesen, da sieht man’s mal wieder, dass man kein Teeniepopper sein muss, um eine gute Show zu bieten…
      Danke schön!
      Herzliche Grüße!

      Gefällt mir

  3. schade, schon vorbei, der bericht…
    tolle eindrücke hast du präsentiert! ich bin schon traurig, daß ich nicht dabei sein konnte! aber wenn’s tatsächlich nächstes jahr ein treffen in münchen gibt, klappt’s vielleicht dann? das wär toll!

    Gefällt mir

    • @Toffi: Uff! Dabei habe ich eh so ausführlich gebloggt!… 😉
      Wenn nächstes Jahr in München, dann so um Ende Juni/Anfang Juli herum, während des Tollwood-Festivals. Wäre echt dufte, wenn das klappen würde!

      Gefällt mir

  4. Liebe Margot, Deine Berichte, grosse Klasse und schöne Erinnerungen. Egal wo, wir freuen uns schon auf das nächste Treffen und da sollte uns auch kein Weg zu weit sein 🙂

    Gefällt mir

  5. Abschließend nochmals danke, liebe Margot, dass wir Daheimgebliebenen auch ein klein wenig durch deine Bilder dabei sein durften. Du hast ja keine Mühe gescheut und sogar aus dem Toilettenraum des KaDeWe fotografiert 🙂 Die Werbetafel des kleinen Theaters ist herrlich und typisch für den Berliner. Jetzt geht es dann per Zeppelin in die Luft und dann gibt es wieder neue und interessante Bilder 🙂
    LG Ute

    Gefällt mir

    • @Ute42: Sehr, sehr gerne! 🙂
      Genau, ja! Noch fünf Tage bis zum Zeppelinflug – und so wie’s aussieht, bekommen wir ab dem Wochenende Föhn! 😀
      Herzliche Grüße!

      Gefällt mir

  6. Klasse Bericht und München 2011 hört sich sehr verlockend an!!!! Ich bin schon sehr gespannt… je eher die Planung desto besser, denn dahin ist der Weg ja doch weiter und vielleicht Urlaub von Nöten… Meine Chefin gibt mir zwar frei, wann ich es will ;-), aber Herr rundumkiel muss da schon mehr planen.

    Gefällt mir

  7. Nochmal so schöne Bilder. Der Flieger sieht ja putzig aus.
    Lucie und Worti konnte ich erkennen.

    So ein wenig Stottern beim Fliegen passiert ja öfter mal.
    Aber ihr seid ja gesund wieder in München gelandet, das ist doch die Hauptsache.
    Dann muss ich meinen Mann ja mal langsam auf Juni/Juli und München vorbereiten…..

    Gefällt mir

    • @Minibares: Danke dir! 🙂
      Ja, nicht wahr! Ich dachte, dass so eine Collage die beste Lösung ist, Aufnahmen von uns allen zu zeigen.
      Genau! Und das bisserl Steppen und Ruckeln ist ja schon längst wieder vergessen.
      Oh ja, tu das! 🙂

      Gefällt mir

  8. Voll fett. Deine Berichterstattung gefällt mir am besten. (sorry, an die anderen. Es kann nur einen Sieger geben)
    Hier sieht man was. Hier kriegt man was geboten. Leute, Torten, Lichter, Hundenäpfe, Kanaldeckel, Theater-Werbung und alles was sonst wichtig ist.

    Großes Kino. Applaus für Margot.

    Gefällt mir

  9. Ich musste mit ner normalen Maschiene von Germanwings *lach
    so nen tollen Flieger wars nicht 😉

    Danke für den Tipp liebe Margot..
    bez. dieses kleinen Theater im Nikolaiviertel.
    Da möchte ich auch eine Vorstellung besuchen! Schon wegen
    det kleene Jedicht uff der Tafel !…herrlich..*schmunzel

    Toller Bericht…einfach klasse liebe Margot.

    Mal sehen was/ob ich was zu posten habe *schmunzel

    Herzlichst
    Elke

    Gefällt mir

    • @Gedankenkruemel: Ich bin bislang auch noch nie mit so einer originell bemalten Maschine geflogen. 😉
      *Hihi!* Wer so ein augenzwinkerndes Werbe-Gedicht für’s Theater verfassen kann, der kann mit Sicherheit auch gut spielen und singen. 😉
      Vielen Dank, meine Liebe! Ich freue mich schon auf deine(n) Bericht(e)!
      Liebe Grüße!

      Gefällt mir

  10. Wie? Was? Abschließend? Ich habe gerade noch eine Kanne Kaffee aufgesetzt! *schmoll

    ;o))

    Das war eine tolle Reise nach Berlin und zu Euch zum Bloggertreffen! Danke fürs Mitnehmen, liebe Freidenkerin!

    Den Napf … den Napf, nä?! Den kannste auch als Bettpfanne nehmen! *g

    Gefällt mir

    • @Skriptum: Je nun! 😉 Ich kann ja nicht ewiglich vom schönen Bloggertreffen berichten… Allerdings kommt noch so was wie ein Nachschlag, eine Geschichte aus meinen Wildes-Weib-Zeiten, die mir während des Bummels durch das Ka-De-We wieder mal in den Sinn gekommen ist…
      Nee, nee, geht nicht als Bettpfanne, ist zu klein. :mrgreen:

      Gefällt mir

  11. Auf München hätte ich auch Lust. Und vorallem Tollwood ist toll—wood. Ich kenne die Winter Veranstaltung. Ein Märchen aus 1001 Nacht. Sommers ist das sicher auch gut. Ich vertrau euch blind.

    Gefällt mir

    • @Chinomso: Tollwood ist schlichtweg großartig, ein Fest für sämtliche Sinne! 🙂
      Wir werden vermutlich am 13. November den Termin fest legen. Und ich mach‘ mich dann mal schlau, was günstige Unterkünfte betrifft…

      Gefällt mir

  12. Die Straßenkünstler an der Gedächtniskirche sind manchmal atemberaubend gut. Ich weiß nicht, welche Besetzung du abbekommen hast.
    Schade, dass sich die einzelnen Postkarten auf der (PhotoFunia?)Collage nicht vergrößern lassen, nur insgesamt.- Das Flugzeug ist ja neckisch!

    Gefällt mir

    • @Himmelhoch: Das ist die gemischt jung/alte Truppe Skateboardkünstler gewesen, die hatten schon mächtig was drauf.
      Ja, einerseits schon schade, andererseits auch wieder gut, denn so bleiben wir allesamt etwas inkognito…
      Ja, gell! 🙂

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.