44 Kommentare zu “Bloggertreffen in Berlin (IV)…

  1. Pingback: Tonari kann´s nicht lassen

  2. die quadriga ist wahnsinnig gut getroffen und so blaugetunkt wie unsere regierung manchmal in ihrem schlingerkurs betrunken wirkt. ähm, und jetzt bin ich mir nicht ganz sicher, weil nachts alle katzen bunt sind – ist das der berliner dom? kaum wiederzuerkennen. sehr schöne aufnahmen, liebe margot.

    Gefällt mir

    • @Wortfeile: Auf das Quadriga-Foto bin ich auch stolz. Stimmt, das ist der Berliner Dom. Das Bild rauscht recht ordentlich, aber ich habe das so gelassen. Überhaupt freue ich mich sehr darüber, dass ich mit meinen mangelnden fotografischen Kenntnissen und der kleinen Bridge-Kamera diese Bilder zuwege gebracht hab‘. Sie sind übrigens in keinster Weise bearbeitet. 😉
      Danke dir!
      Herzliche Grüße!

      Gefällt mir

  3. Zwei Favoriten habe ich: die Quadriga und das in pink/rot gehaltene Sony-Center. Soeben schiele ich mit einem Auge zu dem über mir lieenden Kommentar von Frau Wortfeile, Es hätte mich doch gewundert, wenn es keine Übereinstimmung gegeben hätte.

    Frau Wortfeile, es sind zei Dome im Angebot. Das Querformatfoto ist der Berliner Dom, aber die beiden Hochformatbilder sind m.E. der französische Dom. Da er aber baugleich ist mit dem deutschen, könnte es auch der sein.

    Gefällt mir

  4. Liebe Margot,
    bei der Fülle der Fotos könnte man meinen, du seist tagelang in Berlin gewesen. Du warst ja ganz emsig und deine Fotos sind wunderbar geworden :-).

    Liebe Grüße
    Anna-Lena 😉

    Gefällt mir

    • @Anna-Lena: Ich bin halt eine „olle Fototante“. 😉 Deshalb sind die gezeigten Bilder trotz ihrer Vielzahl nur ein kleiner Bruchteil der während dieses Wochenendes geschossenen. 😉 Ich danke dir, meine Liebe!
      Herzliche Grüße!

      Gefällt mir

  5. Toll, der Alex in wechselnden Lichtern, sagenhaft.
    Der Dom von Gold bis Blau, passt ja sehr gut.
    Sony-Center, das war wohl auch immmer wieder anders. Großartige Fotos.

    Deine Bilder machen richtig Freude.

    Liebe Grüße

    Gefällt mir

  6. Sehr sehr schön und beeindruckend! Ich freue mich besonders darüber, daß ihr eine so schöne Zeit hattet.

    Und dir wünsche ich von Herzen einen angenehmen Dienstag!
    🙂

    Liebe Grüße, Emily

    Gefällt mir

    • @Emily: Das ist schon überwältigend, schön und sehr lustig gewesen… Und wenn ich nicht hätte befürchten müssen, dass der Akku meiner Digicam unterwegs schlapp macht, dann hätte ich noch viel, viel mehr geknipselt. 😉
      Wünsche dir auch einen guten und schönen Tag!
      Herzliche Grüße!

      Gefällt mir

  7. Und auch dir liebe Freidenkerin ein ganz, ganz dickes Danke fürs Mitnehmen. Real waren wir ja nur bis GendarmenMarkt dabei. So können wir den Rest der Strecke im Warmen genießen 😉
    Dicke Umarmung
    bigi

    Gefällt mir

  8. Pingback: Die Bundeslade « Wortman

  9. Das hast Du super hin bekommen und Du musst eine ruhige Hand haben, meine Bewunderung liebe Margot. Schöne Erinnerungen 🙂

    Gefällt mir

  10. Pingback: Bloggertreffen in Berlin (IV)… « Freidenkerin's Weblog

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.