82 Kommentare zu “Projekt ABC – 26. Woche – Buchstabe „Y“ (3)

  1. Ich hoffe, die Smokey entknotet sich noch vor Deinem Urlaub.
    Für den wünsch ich Dir alles Gute, eine prima (unzickige) Zeit mit Timo, einen grandiosen Shuttle-Strat am 16. und sonnige Stunden sowieso.
    Wir lesen uns nach unseren Rückkunften 😉

    Gefällt mir

  2. Ich wünsche dir einen guten Flug und einen schönen Aufenthalt !
    Alles Liebe und Gute, Cornelia
    (… und herzlichen Glückwunsch zum Zeh in der Tür , – ich bin gerade beim Nachlesen)

    Gefällt mir

  3. @Tonari: Schon passiert. 😉
    Als sie gesehen hat, wie ich den großen Koffer im Schlafzimmer zum Packen richtete, hat sie überaus dramatisch angefangen zu hinken, als ich dann aber in der Küche den Kühlschrank aufmachte, konnte sie wieder sausen wie ein junges Reh. 😉
    Danke dir! Ich wünsche dir und dem besten aller Reisebegleiter, Kurvenfahrer und Chauffeure noch eine herrliche und unbeschwerte Zeit!
    Liebe Grüße!

    Gefällt mir

  4. @SunnyLatinus: Danke dir! 🙂
    Schaun ma mal, wie sich das mit meinem kleinen Zehennagel in der Tür weiter entwickelt. Ich muß mir da was einfallen lassen, meinem Vortrag ne persönliche bzw. originelle Note verleihen, sonst komme ich wahrscheinlich nicht weit…
    Aber jetzt geht’s erst mal nach Florida. In den Sunshine-State…
    Liebe Grüße, wünsche dir einen guten und erholsamen Sonntag!

    Gefällt mir

    • @Worti: Kann man wohl sagen! 🙂
      Ja, a bisserl schon. Ich sollte heute eigentlich noch die Wohnung sauber machen, damit das Mädel, welches sich um die Smokey kümmert, keinen allzu schlechten Eindruck bekommt, aber nachdem mein Mistviech heute Nacht ihr Gewölle mitten ins Wohnzimmer auf den Teppich gekotzt hat, hält sich meine Lust dazu in Grenzen. 😉 In allen meinen anderen Räumen habe ich blanken, leicht zu reinigenden Boden – aber nein! Madam kotzt bevorzugt auf den Wohnzimmerteppich! *Grrrrr!*

      Gefällt mir

    • @Sunny: Kurz bevor ich dieses Foto machte, hatte sie auch noch das weiße Schnäuzchen zwischen den Pfotenknoten gesteckt gehabt, das sah noch ne Spur abgedrehter aus. 😉
      Wie geht’s meinem Adoptivkind heute?

      Gefällt mir

  5. Das hat Tiger bzw. Dingel auch immer so hin bekommen: In Bremen auf den Teppich und hier auf die Läufer/Brücken…
    Zum Glück haben die Racker diese Art der Zweibeiner-Verärgerung noch nicht drauf 😉

    Gefällt mir

    • @amorak: Jaaa! Zum Knuddeln! 🙂 Das haben wir auch ausgiebigst gemacht, nachdem sie wach geworden ist und ihren „Pfotenknoten“ entwirrt hatte. 😉
      Ich drück und umärmel dich und wünsch dir einen herrlichen Schweizer Berg-Sonntag!

      Gefällt mir

    • @Sunny: Oh weh! Ist die Heizung kaputt oder habt ihr die Rechnung nicht bezahlt? :mrgreen:
      Hab grad eine tolle Website entdeckt mit Live-Bildern von mehreren Kameras in Orlando und Cape Canaveral, und Sieben-Tage-Wetter-Vorhersage. Sieht gut aus, zumeist Sonnenschein mit leichter Bewölkung, an die 27 Grad tagsüber und 18 – 20 Grad morgens und nachts. Mittwoch könnte sein, daß eine kleine Schlechtwetterfront passiert – auch recht, dann schauen wir in eine der riesigen Shopping-Malls oder Outlet-Stores.

      Gefällt mir

  6. Mach mich nicht so neidisch 😉

    Die Heizung geht zum Glück. Aber das Brauchwasser wird nicht warm, obwohl die Anzeige behauptet, es hätte 60°. Dabei kommts genauso kalt aus dem Hahn wie das kalte Wasser. Dabei hätte ich wirklich ein heißes Bad nötig… Naja, hilft nicht.

    Gefällt mir

  7. Das fürcht ich auch. Laut Hausmeister war aber letzte Woche schon jemand vom Kundendienst hier, weils auch nicht mehr richtig warm wurde, und der hat nichts gefunden. Und jetzt ists wohl endgültig hinüber. Jetzt hoffe ich mal, dass die das morgen auf die Reihe kriegen…

    Gefällt mir

      • @Sunny: Deswegen *Grmpf!* weil Putzen mit Mieze etwas anstrengend ist. Dieses Mistvieh ist normalerweise so was von wasserscheu, daß sie beim kleinsten Tropfen auf ihrem Fell die Krise kriegt. Aber nasse, frisch gewischte Böden… Herrlich!!! Da muß man als vierbeiniger Quälgeist nicht nur einmal, sondern mehrmals drüber latschen! Und dann voller Freude und Bewunderung die hinterlassenen Pfotenabdrücke begucken!!!

        Gefällt mir

  8. Als sich unsere Bella auch noch so einrollte, hatte ich auch noch keine Mäusesorgen – außer, eines ihrer „Geschenke“ war noch nicht ganz hinüber… 😉

    So lieb und süß das Mäuslein war, nicht in der Wohnung, das geht nicht, da muss sie wieder raus 🙂

    Ich geh mal ein bisserl stöbern – danke für deinen Besuch 🙂
    Griassle, Eveline

    Gefällt mir

    • @Eveline: Willkommen auf meinem Blog! 🙂
      Die Smokey ist eine Wohnungskatze, allerdings hat sie, als sie mal zur Pflege bei einer guten Freundin gewesen ist, zwei Mäuse auf dem Balkon erlegt – quasi „fachgerecht“, als hätte sie jede Menge praktische Übung gehabt. 😉
      Es gibt einen sehr frechen und sehr fetten Täuberich, der sich gerne, wie um uns zu ärgern, auf dem Balkongeländer nieder lässt. Smokey spielt dann jedesmal wilder jagender Tiger, flach auf dem Boden gepresst pirscht sie sich an – dann macht der Täuberich „Ruckediguuu“ und schüttelt sein Gefieder – und mein wilder Tiger klemmt den Schwanz ein und gibt Fersengeld…
      Liebe Grüße, wünsche dir einen schönen Abend und einen guten Wochenstart!

      Gefällt mir

  9. ein y und gleichzeitig cam unsharp ;o)

    ich wünsch dir eine tolle zeit und ein super shuttlestart-erlebnis.
    komm heil wieder!
    liebe grüße vom kalten bodensee
    claudi

    Gefällt mir

    • @Claudia: Ja, das ist ein „Multi-Aktions-Foto“. 😉
      Vielen Dank für deine lieben und guten Wünsche!
      Herzliche Grüße aus einem sauwetternden München (in Orlando hat’s mittlerweile 28 Grad im Schatten 😉 ).

      Gefällt mir

  10. @Sunny: Um zehne geht der Flieger. Um halb Sieben brechen wir von München auf. Ich hab bei solchen Reisen gerne einen zeitlichen Spielraum. Wir fahren mit dem Flughafen-Bus, da sparen wir uns die 14 S-Bahn-Haltestellen, und kosten tut’s genau so viel.

    Gefällt mir

  11. Hast schon alles gepackt?
    Jedenfalls vermiss ich dich jetzt schon, also komm gfälligst heil wieder heim 😉 Net dass du noch die Gelegenheit bekommst, im Space Shuttle zu reisen 😉

    Gefällt mir

    • @Sunny: Hab grad ein Buidl von meinem gepackten Koffer online gestellt *Hihihi!* 😀
      Ach, wenn da jemand fragen würde, ob ich Lust hätte mitzufliegen, würde ich auf der Stelle Ja!!!! sagen. Ich wär ja nur ne Woche oder so oben. 😉
      Ich nehme mein „Kleines Schwarzes“ mit, Sunny. Weiß net, ob ich jeden Tag die Gelegenheit zum Bloggen haben werde, aber so ab und an möcht ich schon was von mir hören lassen. 😉

      Gefällt mir

  12. Na das glaub ich dir sofort!
    Würd mich jedenfalls sehr freuen, wenns was zu lesen gäb von dir, die Readomattic hält mich hoffentlich auf dem Laufenden 😉
    Lass dich nochmal gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz fest drücken!
    Und schick den Timo mit nem schönen Gruß von mir in die Wüste, wenn der dich nochmal ärgert! 😉

    Gefällt mir

  13. @Sunny: Nein, das wird langsam. Er hat sich schon ohne Widerstand zu leisten den Wollpulli und die Winterjacke ausreden lassen. Ich komme nicht umhin, mich des Öfteren zu fragen, wie der Gutste wohl seine fünf Reiseführer gelesen hat?…
    Nun, lassen wir das jetzt. Das wird schon. Wenn wir erst einmal drüben sind, dann wird das schon. Und wenn nicht, bleibt immer noch das üble Schwulenviertel… Am besten das von Miami…

    Gefällt mir

  14. *lach* ja, genau, zum Kaffeetrinken 😉 Wollpulli und Winterjacke? Der würd sich mit meiner Mama gut verstehen, der musste ich das auch schön desöfteren beibringen 😉

    Gefällt mir

    • @Sunny: Ich hab heut nachmittag ne coole Website aufgetan – 2WESH.com – Weather Cam – und da konnte ich ihm dann einen Bericht aus erster Hand liefern: Daß es um ca. zehn Uhr morgens ungefähr 27 Grad im Schatten hat, und daß die nächtlichen bzw. morgendlichen Temperaturen zwischen 16 und 20 Grad liegen. 😉

      Gefällt mir

    • @Sunny: Nein, nein, wie g’sagt, er wird allmählich handsam. Er hat zwar gemault, als ich ihm vorschlug, statt 14 T-Shirts nur die Hälfte mit zu nehmen, und ihm sagte, daß in jedem Hotel bzw. Motel ein Waschsalon sei: „Ich verbring‘ doch nicht meinen ganzen Urlaub mit Wäschewaschen!“, hat dann aber doch eingesehen, daß ihm das eine Mal in zwei Wochen eine Waschmaschine vollstopfen jetzt a net umbringen wird. :mrgreen:
      Bin ja gespannt, was er morgen für Augen machen wird, wenn der Worti in seiner Bodyguard-Montur am Gate auflaufen wird! :mrgreen:

      Gefällt mir

  15. …der Hasekater wird noch auf sein Alter geschätzt, er ist uns zugelaufen und wir behalten ihn:-)
    Ich libe getigerte Katzen, ganz besonders wenn sie so dunkle Streifen haben….

    Gefällt mir

  16. …ja, er wusste direkt was er tut, wir sind das beste Personal was er kriegen kann:-)
    Nun hat er auch einen Pass. Er war bereits gechipt, aber nicht registriert. Der Tierärztin nach stammt er aus Deutschland. Wir vermuten, dass ihn jemand in den Urlaub mitgenommen hat, damit aber nicht in den Ferienpark kam und ihn dann unterwegs ausgesetzt hat. ICh weiss nicht, wozu Menschen noch fähig sind.
    Hier in Köln haben wir bereits eine Katze und werden Weihnachten die erste PRobewoche machen. Er kommt mit nach Köln und soll sein zukünftiges home schon mal beschnuppern. Kitti wird nicht begeistert sein, aber sie wird sich damit abfinden müssen:-)

    Guten Start ins Wochenende!

    Gefällt mir

    • @Luiza: Oh ja, Miezen suchen sich ihre Menschen sehr oft sorgfältig aus. 😉
      Ich bin sicher, daß er’s bei euch sehr, sehr gut haben wird. Und auch Kitti wird sich mit der Zeit arrangieren und sich über die Gesellschaft eures Hasekaters freuen. 😉
      Wünsche dir auch ein gutes und schönes Wochenende! 🙂

      Gefällt mir

  17. 🙂 Naja, sie ist vom Bauernhof und ihre Entscheidungen sind immer ziemlich endgültig. Um ehrlich zu sein, kann sie niemanden neben sich ertragen. Aber sie macht das schon. Sie steht sowieso mehr auf den Thorsten als auf mich und der Hasekater ist mein Kater. Das ist schon mal ein gutes Zeichen. Dann braucht sie nicht ganz so eifersüchtig zu sein:-)

    Gefällt mir

    • @Luiza: Ja, Miezen können schon ausgesprochen konsequent sein. 😉
      Ich denke auch, daß sich das Zusammenleben mit dem Hasekater bald friedlich einpendeln wird. Vor allem, wenn er noch relativ jung ist. Vielleicht entwickelt die Kitti ja sogar noch mütterliche Gefühle. 😉

      Gefällt mir

    • @Luiza: Wünsche dir auch einen guten Wochenanfang! 🙂
      Ich hatte in den vergangenen Tagen viel aufzuarbeiten, was die Florida-Reise und Berufliches betrifft. Werde mich in Bälde sehr gerne zu deinem Foto-Projekt anmelden.
      Wettermässig soll ja demnächst der Winter nach München kommen…
      Herzliche Grüße!

      Gefällt mir

  18. Fährst Du nach Florida? Schöööööön. Falls Du nach KeyWest kommst, besuche unbedingt das Hemmingway Home. Nicht nur wegen der vielen Kazen sehenswert:-)
    Ich war schon mal da, bevorzuge aber Arizona und Colorado. TRAUMHAFT:-)

    Gefällt mir

    • @Luiza: Meine Liebe, ich war grade zwei Wochen in Florida, bin letzten Dienstag erst von der Reise zurück gekommen. 😉
      Zusammen mit einem Freund bin ich von Orlando nach St. Augustine gefahren, wir haben uns dann im Kennedy Space Center den Start der Raumfähre „Atlantis“ angesehen, sind dann die Ostküste entlang nach Ft. Lauderdale gegondelt, von dort nach Key West – Hemingway Home haben wir allerdings aus Zeitmangel nicht besucht – und dann nach Miami/Miami Beach.
      Ich liebe Amerika – und nach Arizona und Colorado würde ich auch sehr gerne einmal reisen. 🙂

      Gefällt mir

  19. Ja, ich liebe USA auch. Die Landschaften sind einmalig. In Arizona gibt´s allerlei zu sehen, aber mein absoluter Favourite ist der South Rim Grand Canyon. Das ist ein Ort, an dem Dir bewusst wird, wie klein Du eigentlich bist und wie verletzlich….
    Ich freue mich schon auf das nächste Mal:-) Obwohl es dieses Mal evtl. Canada wird…

    Werde Dich heute mal in die Teilnehmerliste eintragen:-)

    Viele Grüsse und guten Start in die neue Woche:-)

    Gefällt mir

    • @Luiza: Die Größe des Grand Canyons muß schier überwältigend sein. Freunde von mir sind jetzt beinahe einen Monat lang im Westen unterwegs gewesen und haben davon erzählt – http://tonari.wordpress.com
      Oh, Canada ist auch so ein Traumziel! Ich würde mir ein Monatsticket des legendären Canadian Pacific kaufen und dann vier Wochen lang quer durch das Land tingeln. 😉
      Danke dir, daß du mich in die Teilnehmerliste aufgenommen hast!
      Herzliche Grüße! Wünsche dir auch einen guten Wochenstart!

      Gefällt mir

  20. Ach wie schön. Ich beneide die Leute. Werde da mal vorbei schauen.
    In Canada haben wir das Problem, dass wir nicht wissen WOHIN:-) Es ist teilweise noch eine ganze Ecke menschenleerer als Arizona…

    Ist bei Euch auch so kalt? Hier war heute morgen blauer Himmel und plötzlich hat es umgeschlagen und es ist jetzt wirklich kklirrend kalt. Hoffentlich wird´s nicht glatt…

    Gefällt mir

    • @Luiza: Man soll durch gewisse Gebiete Canadas tagelang reisen können, ohne einer Menschenseele zu begegnen. Das hat einerseits etwas Verführerisches, Anziehendes und Urtümliches, ist andererseits aber auch beängstigend. 😉
      Nein, kalt ist’s eigentlich in München nicht. Vor etwa zwei Stunden hat’s mal zaghaft angefangen zu schneien, jetzt ist’s aber nur feucht und irgendwie greislich.
      Hoffe sehr, daß es bei euch kein Glatteis gibt.

      Gefällt mir

  21. …das habe ich auch schon gehört. Vielleicht ist es ein wenig beängstigend, aber ich würde es dennoch machen. 3 – 4 Nächte würde ich mit im Auto schlafen aushalten. Dann wäre auch Zeit zu duschen:-)

    Schneeeeeee… Na immerhin etwas:-)

    Glatteis gabs nicht, aber Schmiere, ist auch nicht unbedingt besser*g*

    Viele Grüsse – heute von der Westerschelde:-)

    Luiza

    Gefällt mir

    • @Luiza: Im normalen PKW würd ich nicht so unbedingt schlafen wollen. Bei einer Canada-Rundreise würde ich mir ein Wohnmobil zulegen.
      Ja, waren aber nur ein paar Fitzelchen. Aber sehr kalt ist’s geworden. Oh, Schmiere ist mindestens genauso gefährlich wie Glatteis! Sei bitte vorsichtig!
      Herzliche Grüße!

      Gefällt mir

  22. …habe verbittert fest gestellt, dass der Akku gelitten hat und es nciht mehr tut:-( Muss wohl bis morgen warten. Neuer Akku = neues Glück:-)

    Gefällt mir

    • @Luiza: So ein Akku kann einen schon nerven! Der von meinem Lappy hat mich mitten in der herrlichen Satire „Achmed The Dead Terrorist“ in Stich gelassen, als wir uns diese im Hotel in Miami Beach anschauen wollten. 😦

      Gefällt mir

  23. Ja. Gestern haben wir dann noch festgestellt, dass der Akku wohl völlig defekt ist. 100,00€ im Ar… Der war noch fast neu. Naja, habe noch mehrere und heute einen ganzen dabei:-) Vielleicht verziehen sich die Wolken ja noch, dann gibt´s ne neue Chance:-)

    Gefällt mir

    • @Luiza: Brrr! Am Wochenende soll’s dann schon wieder a bisserl besser werden. 😉
      Luiza, ich kann den „Ideentopf“ nicht öffnen, da erscheint immer unten am Bildschirmrand die Einblendung „Fehler auf der Seite“. Ich möchte aber so sehr gerne bei deinem Photoprojekt mit machen. Würdest du bitte, bitte für mich morgen aus dem „Ideentopf“ eine kreative Anregung ziehen und mir dann mitteilen? So als kleiner einstweiliger Kompromiss. 😉
      Danke dir!
      Wünsche dir einen guten und schönen Abend!

      Gefällt mir

  24. Oh, Du bist schon die Zweite die es nicht kann. Benutzt Du den Internet Explorer oder Firefox? Es scheint daran zu liegen. Ich kann es zwar mit beiden öffnen, aber irgendwo gibt es Probleme.

    Aber klar kann ich was ziehen. Moment….

    ….sooooo:

    Geordnet
    Inspiration:
    Ganz nach dem Motto:
    SOS = Ordnung + Sauberkeit = Sicherheit:-)
    Vorgaben?:
    Keine Vorgabe

    Viel Erfolg!
    :-)(-:
    Zum Beitrag

    Gefällt mir

    • @Luiza: Ich benutze den Internet Explorer, weil auf meinem Lappy dank vorinstallierter Software der Firefox nicht richtig funktioniert.
      Danke dir für’s Ziehen! Dann schaun ma mal, was sich daraus machen lässt. 😉

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.