8 Kommentare zu “Heute entdeckt (VI)

    • @Renee: Die ganze Allee Nähe Olympiapark hat gehallt vor Gepiepse und Gezwitschere, aber die einzigen Piepmätze, die ich definitiv ausmachen konnte, waren die Stare, eine Handvoll lästiger Krähen und ein Pulk zankender, kugeliger Spatzen.

      Gefällt mir

  1. Schöööön! 🙂

    „Mein“ Star singt aus Leibeskräften und kleckert mir schon die Terrasse voll, er ist vollkommen mit seinem Nestbau beschäftigt. Das Nest baut er in so einem hohlen Stahlträger, an dem früher die Säcke hochgehievt wurden.

    Gefällt mir

  2. @Ulileo: Oh, toll! Die Stare am Olympiapark sind wohl grade erst eingetroffen, sie schwirrten noch ein wenig rat- und ziellos zwischen den vielen aufgehängten Nistkästen hin und her. 🙂

    Gefällt mir

  3. Gib zu! Du hast das Vögelchen „besprochen“, damit es so ruhig sitzen bleibt und du es fotografieren kannst…
    Wie schön!
    Liebe Grüße, H.
    🙂

    Gefällt mir

    • @paradalis: Ne, hihi! 🙂 Meine Digi-Cam hat ein ziemlich gutes Zoom-Objektiv und dann habe ich am Lappi noch ein bißchen mit Ausschnittvergrößerung nachgeholfen. Der Piepmatz hat wahrscheinlich gar nicht mitbekommen, daß er geknipst wurde. Schade, daß ich von den kugelrunden Federbällchen der etwas abseits sich balgenden Spatzenbande nix fotografieren konnte. Die waren leider etwas zu unruhig und zu flott unterwegs. Vielleicht beim nächsten Mal.
      Wünsche dir und den Deinen ein geruhsames und schönes Wochenende – das erste im Frühling! 🙂

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.